HALLO

×

Wir sind Studio Aula aus München.
Wir gestalten Magazine, Bücher, Plakate,
Corporate Designs & Websites.
Einen kleinen Einblick in aktuelle Projekte
bekommt man unten. Viele weitere auf
Anfrage im Portfolio.

Für alles andere: siehe rechts.


K
O
N
T
A
K
T
Loading the player ...
schicktmireuerportfolio[æ]studio-aula.de
warumwirdhiereineisgefoehnt[æ]studio-aula.de
ichwillmiteucharbeiten[æ]studio-aula.de
kennenwiruns[æ]studio-aula.de
ichmoechtedieseweisseinstallationerwerben[æ]studio-aula.de
einfachnurso[æ]studio-aula.de
ichbraucheeinlogo[æ]studio-aula.de
helloisitmeyouarelookingfor[æ]studio-aula.de

 AUSGEZEICHNETES BAUEN

×

Die in diesem Buch gesammelten Bauprojekte verschmelzen zu einem großen Jahrbuch deutscher Baukultur. Ausgezeichnet von ganz oben: Dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherung, der Bundesarchitektenkammer e.V., der Bundesstiftung Baukultur, der Bundesingenieurkammer und dem herausgebenden Verlag Callwey.


 HAEPPI PIECIS FANZINE

×

365 Tage Haeppi Piecis temporärer Shop, Galerie und Atelier in der Maximilianstraße sind nun Geschichte.
Die rauschendsten Feste, die besten Ausstellungen und eindrucksvollsten Momente wurden hier für die Nachwelt festgehalten. Jede einzelne Ausgabe wurde eigenhändig von Künstler Philipp Messner besprüht und ist damit im besten Sinne ein Haeppi Piece.


 BRICK 14

×

Auf 256 Seiten wird in der diesjährigen BRICK 14-Ausgabe der gleichnamige Award der Ziegelfirma Wienerberger an die besten 50 Ziegel-Projekte aus 26 Ländern verliehen.

Um dem Thema Ziegel gerecht zu werden, wurde das Layout kurzerhand aufgebaut wie ein loser Ziegelverbund. Gegeneinander verschobene Textblöcke, die brickartige konstruierte Schmuckschrift und die typischen Ziegel-Farbtöne wurden in diesem Kontext in Szene gesetzt.

Dieses Projekt entstand in Zusammenarbeit mit dem Callwey-Verlag.


 NABIO REDESIGN & PACKAGING

×

Studio Aula hat „Nabio“ neu verpackt und das Bio-Label vom Logo
bis zur Würzpaste komplett überarbeitet. Neben der Etikettengestaltung für alte Klassiker und neue Rezepturen, entstanden im Rahmen des Relaunchs Anzeigen, Salesfolder und eine Website. 

Mit einem neuen Messestand wurden die Produkte auf der BioFach 2014 bereits präsentiert, um in Zukunft für mehr Farbe im Alltagsgrau der Supermarktregale zu sorgen. 

 PAUL UND PETRA KAHLFELDT WOHNBAUTEN

×

Mit dieser Werksmonografie ist ein zeitlos inspiriender Bildband entstanden, der die Bauwerke des Berliner Architektenpaares Petra und Paul Kahlfeldt großzügig präsentiert.
Das Layout ist dabei ebenso reduziert und auf Symmetrie ausgelegt wie die Bauwerke selbst.

 HANDBUCH KÜCHE

×

Ein Nachschlagewerk, das Spaß macht und einen durch den Dschungel der DIN-Normen und Planungsfallen führt. Technische isometrische Zeichnungen werden zu plakativen Trennerseiten, über 100 technische Zeichnungen vermitteln das notwendige Fachwissen und zahlreiche Beispielprojekte sorgen – neben den harten Fakten – für Inspiration und erzählen kreative Küchengeschichten.


 NICELY CRAFTED PORCELAIN

×

Annika Schüler macht Porzellan. In ihrer Werkstatt entstehen  Unikate, kein Stück ist gleich.
Das Logo, das sich, angelehnt an die Keramiken auf der Drehscheibe,  frei und  organisch in immer neuen Konstellationen zusammenstellen  lässt, ist Ausdruck für die niemals gleichen Porzellanstücke.

Um zu zeigen, wie Annika Schüler traditionelles Handwerk mit modernem  Design vereint, wurden im Lookbook Werkstattszenen mit hochwertiger  Produktfotografie kombiniert. 

 MIT LEICHTEM GEPÄCK

×

Ein Jahr reisen. Ein Jahr filmen. Jede Woche anderswo. Mit leichtem Gepäck begeben sich Till und Claudius auf Weltreise und drehen wöchentlich einen Kurzfilm. Der BR hat sie hierfür mit dem Allernötigsten, sowie technischem Equipment ausgestattet.

Von uns bekamen sie eine Website mit auf den Weg, auf der man die Reiseroute
verfolgen und interaktiv mitbestimmen kann. Sie dient als digitales Reisetagebuch
und Moodboard, das mit Videos, Bildern und Texten befüllt wird.
– www.mitleichtemgepaeck.de –


 HAEPPI PIECIS

×

Münchner Kreative ziehen mal kurz in ein Teppichhaus und machen aus dem ehemaligen Laden „H.Saemmer – Teppiche aus Persien und China – H.Saemmer“ den Concept Store Haeppi Piecis. Als Shop, Galerie, Bar und Atelier bringt
das Haeppi Piecis für diesen Sommer und Herbst ausgesuchte Labels, sowie wechselnde Ausstellungen, guten Kaffee, Installationen, Vorträge und Workshops in die noble Maximilianstraße.

Zusammen mit Toni Klein Design sind wir für das Corporate Design,
sowie die Umsetzung aller grafischen Medien und der Website verantwortlich.
Neben dem Keyvisual für die Eröffnung werden in den nächsten
Wochen weitere Bildideen entstehen.

Raumintervention: Philipp Messner & Hansjörg Dobliar
Shop-Fotos: Phil Pham


 DSC LOOKBOOK 2013

×

Für die Produkt- und Interaktion Design Agentur Dominic Schindler Creations haben wir das Lookbook 2013 gestaltet. Auf knapp 100 Seiten
gibt es die wichtigsten Infos rund um die Agentur, das Team und die Projekte.

 PIZZA CUCCINI

×

Für unseren Lieblings-Pizzabäcker aus der Nachbarschaft gestalteten wir Logo, Flyer,
Menü-Karten, Fensterbeklebung und Co. Zum Dank widmete er unserer Bürogemeinschaft eine eigene Pizza-Kreation – „Pizza Sinzenetti“. Allora ragazzi, auf in die Lindwurmstraße 123 und … mangiare!

 THE MUNICH BOOK

×

Der Ausstellungskatalog „The Munich Book N°2“ zeigt mit über 80 Kreativen
 aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Illustration etc.
was München in Sachen Kunst – fernab der etablierten Kunstszene –
an interessanten  Newcomern zu bieten hat.

Um ein wenig München Flair in die Gestaltung einzubringen wählten wir
die Typo „Frank“ von Anton Studer, eine Mischung aus traditioneller  Fraktur und moderner Grotesk.

Auf der „Stroke Art Fair“, der „obacht!“ und bei den „Young Munich Creatives“
liegt das gute Stück aus.

 FLORIAN WALTER

×

Corporate Design für den Medientechnologen und Audio-Software-Entwickler Florian Walter,
der sich mit allem beschäftigt, was schallt, klingt und tönt. Ob im Auto oder im Konzertsaal, ob innen
oder außen. Der Fokus lag darauf, ein Design zu entwickeln, das sowohl auf den technischen Aspekt
seines Schaffens, als auch auf die Dynamik und den Facettenreichtum von Sound verweist.

Neben einem reduzierten Logo entstand auch
ein Set aus unterschiedlichen Visuals – Form gewordene Klänge,
die auf verschiedenen Medien der Geschäftsausstattung
zum Einsatz kommen.
Das Tollste: Audio-affine Menschen können die Visuals nicht
nur sehen, sondern auch hören. Klingt gut.

 OH HOLY WHITE

×

Für die Münchner Ausstellung The Open Door 4.0 haben wir diese
Installation gebastelt. Eine baumgewordene Hommage an den Weihnachtlichen Wahnsinn,
mit integriertem Kassettenrekorder (inkl. Tape: »Die schönsten Weihnachtslieder zum Mitsingen«)
und Fön-Antrieb (115 Volt). Das gute Stück kann ab sofort käuflich
erworben werden. (Preis: VB, Maße: 80 x 198 x 80 cm, Selbstabholung)

Loading the player ...

 TEMP #3

×

Die dritte Ausgabe des Temp Magazins ist fertig. Im Mittelpunkt des
aktuellen Heftes steht das viel erforschte aber kaum verstandene Phänomen –Teenager.
Zu kaufen im Temp Magazin Shop.

 MEGAHERZ FILM & FERNSEHEN

×

Es ist soweit: Die megaherz Filmproduktion hat eine neue Website!
Mit einer Kombination aus Highlightfenstern, Slideshows,
Teaserboxen, Trailern und Facts zu jeder Produktion bekommen potenzielle
Kunden (und natürlich Fans von Gernstl & Co) einen Einblick in alle
Projekte und Leistungen von megaherz.

Neben den Bildideen für »Team« und »Leistungen«
optimierten wir die neue Website für
alle mobilen Endgeräte, wie Tablets und Smartphones.
Bis alle Inhalte eingepflegt waren, hat es ein bisschen gedauert,
aber das Ergebnis lässt sich sehen – schaut selbst!
– www.megaherz.org –

 CROSSFIT

×

»Train insane or remain the same«
Und das sollte dokumentiert werden. Im 365 Days of Work Training Log,
einem nützlichen Tool für jeden Crossfitter! Bestellungen und Fragen an
– sebastian@crossfitmunich.com –

Loading the player ...

 WARUM WIRD
HIER EIN EIS GEFÖHNT?

×

Ein bisschen l´art pour l´art gemixt mit reinem Spaß an der Freude. Geht auch auf Bestellung.

Loading the player ...

 STUDIO AULA

×

Rausgeputzt und Ausstaffiert!
Das Studio Aula Starter Kit ist fertig.

 HILFSPROJEKT

×

Infofolder für einen Verein, der von
Bundeswehrmitgliedern initiiert wurde und
sich für Kinder in Afrika und
Afghanistan stark macht.

 RAUM 27

×

Corporate Design und Website für das
Immobilienbüro Raum 27 aus Berlin.
– www.raum27.com –

 5. SINN

×

Collagen-Serie für die
erste Ausgabe des Temp Magazins.
– www.temp-magazin.de –

 IT'S A BOY

×

Geburtskarte für den kleinen Vince.

 WEINGUT ZWINGER

×

Wir wurden mit der Gestaltung einer Weinflaschen-Serie beauftragt.
In zwei Gestaltungsansätzen sollte die Kombination aus Tradition und Moderne
sichtbar werden, die den Charakter des Weinguts ausmacht.
Außerdem galt es, die Klassifizierung und die Besonderheiten der verschiedenen
Weinsorten in eine visuelle Form zu übersetzten.

 TEMP MAGAZIN #2

×

Ein Teil von Studio Aula ist Teil des Temp Magazins.
Zusammen mit Peter Riedel kümmert sich Verena um das Editorial- & Webdesign.
Die aktuelle Ausgabe des Web-to-Print Magazins gibt es hier zu kaufen:
– www.temp-magazin.de –

Maria Joachim       Verena Reiber       © 2012